Blockchain Consulting

Mit dezentralisierten Datenlösungen auf Basis der Blockchain Distributed Ledger Technologie und Directed Acyclic Graph Vertraulichkeit und Sicherheit automatisiert integrieren.

Enterprise Blockchain

Eine unternehmensinterne Blockchain für unterschiedliche Einsatzbereiche.

Öffentliche Blockchain

Eine öffentliche Blockchain für die Teilnahme durch jedermann.

Decentralized Financials

Grenzenloser Zahlungsverkehr über eine DeFi Blockchain.

Distributed Ledger Technology

Verteilte Hauptbücher erzeugen den Konsensus und speichern die Blocks.

Directed Acyclic Graph

Der direktionierte azyklische Graph erhöht die Geschwindigkeit der Bestätigungen.

Decentralized Apps

Dezentralisierte Applikationen erhöhen Verfügbarkeit und Geschwindigkeit.

Smart Contracts

Digitale und dezentralisierte Verträge ersparen Intermediäre.

IoT Blockchain

IoT Daten in der Blockchain garantieren Echtheit und bessere Verteilung.

Decentralized File Storage

Dezentralisierte Datenspeicherung bringt höhere Verfügbarkeit und Integrität.

.1

Integrität

.2

Vertraulichkeit

.3

Verfügbarkeit

Integration einer Blockchain Lösung für automatisiert unveränderliche und redundant verfügbare Daten

Zunehmende Manipulation von Daten, Angriffe auf Datenbanken, kompromittieren von ganzen IT-Infrastrukturen und elektronischen, digitalen Geräten erfordern neue Datenlösungen für Unternehmen, Organisationen, Öffentliche Verwaltung, Gesundheitswesen, Versicherungen, Finanzinstitute und Industrie. Die Blockchain Technologie hat mit der Verkettung von Schlüsselwerten und der Ableitung eines Schlüsselwertes aus den zu schützenden Daten eine hervorragende Systematik hervorgebracht, welche in allen Bereichen einsetzbar ist, wo Daten vor Kompromittierung und Veränderung eines Dritten geschützt werden müssen. Bestehende Infrastrukturen können um eine Blockchain-Lösung erweitert werden.

Werden Daten zwischen zwei Teilnehmern über eine Blockchain ausgetauscht, werden diese auch mittels der Blockchain unveränderlich gespeichert und die Transaktion ist grundsätzlich für jeden Teilnehmer der Blockchain einsehbar. Die Nutzdaten selbst sind in einem Block ebenfalls klar einsehbar. Zur Wahrung der Vertraulichkeit können Teile der Information verschlüsselt oder pseudonymisiert werden. Bei öffentlichen Blockchains sind das normalerweise Namen und weitere Teilnehmerinformationen. Für den Einsatz einer Blockchain in Unternehmen werden zur Wahrung der Vertraulichkeit der Daten im Ganzen, private Blockchains eingerichtet, welche zentral gesteuert werden und Zugriff nur von zentraler Stelle gewährt werden kann.


Mit dem Netzwerkaufbau einer Blockchain wird automatisch eine Redundanz der in der Blockchain gespeicherten Informationen erreicht. Ein Blockchain-Netzwerk ist ein Peer-to-Peer Netzwerk, bei welchem Knotenpunkte neu hinzukommen oder wegfallen können, ohne dass es Auswirkungen auf das gesamte Netzwerk hat. Alle im Netzwerk gespeicherten Daten sind auf jedem angebundenen Knoten in gleicher Weise vorhanden. Der Verlust von Daten ist somit nahezu ausgeschlossen. Trotzdem ist es möglich Daten in der Blockchain zu verlieren. Für die Wiederherstellung der Daten sind private Schlüssel notwendig. Wenn der private Schlüssel verloren wird, sind die Daten ebenfalls verloren und können nie wieder hergestellt werden.

Zertifizierter Blockchain Experte

Ein Selbststudium der Blockchain Technologie seit 2013 und Tagesseminare haben zur Erreichung der ICO Blockchain Foundation Zertifizierung geführt.

Akkreditiertes Ausbildungsinstitut

Die Ausbildung erfolgt bei der mITSM GmbH, einem von der ICO-CERT akkreditierten Trainingsunternehmen in IT-Sicherheit und Blockchain Technologie.

Umgesetzte Projekte

2013/2014 eigene Cryptocoin Infrastruktur aufgebaut und betrieben. Ab 2019 Projekte auf Basis verschiedener Distributed Ledger Technology erlernt und umgesetzt.

Zertifikat im IOTA InterPlanetary File System (ggf. VPN ausschalten) :

Transaktion File Upload im IOTA Explorer:

Scroll Up